1 von 2

FitPAWS

FitPAWS - Paw Pods (4er Pack) - Zubehör für Hundetraining

Gleichgewicht halten ist die erfolgreichste Bewegung im Leben.

Normaler Preis
€54,90
Normaler Preis
Verkaufspreis
€54,90
zzgl. Versand, inkl. MwSt.
Du hast Fragen zum Produkt?
Wir sind für Dich da:
Lara & Janine
02378/8647000
(WhatsApp & Telefon)
FitPAWS - Paw Pods (4er Pack) - Zubehör für HundetrainingFitPAWS - Paw Pods (4er Pack) - Zubehör für Hundetraining

FitPAWS Paw Pods - für abwechslungsreiches Training & gesunde Beschäftigung mit Deinem Hund

Von einem Balancekissen hast Du vermutlich schon gehört. Aber wusstest Du, dass es solche Wackelkissen und Balancegeräte auch speziell für Hunde gibt? Du bist auf der Suche nach neuen Trainingsmöglichkeiten für Deinen Hund? Er ist vielleicht noch ganz jung oder schon etwas älter und Du möchtest durch Gleichgewichtstraining seine Muskulatur & Koordination stärken? Dann sind diese Paw Pods genau das Richtige für Dich. 

Die FitPAWS sind Pfotenkissen, die speziell für Hunde entwickelt wurden. Mit ihnen kannst Du Übungen durchführen, die den Gleichgewichtssinn Deines Hundes trainieren und verbessern. Außerdem werden durch sie die Gliedmaßen gekräftigt und der Rumpf gestärkt, um späteren Rückenproblemen - besonders im hohen Alter - vorzubeugen. Die FitPaws werden besonders gerne von Physiologen zur Rehabilitation nach Verletzungen verwendet.

Die FitPAWS Pfotenkissen verbessern spielerisch den Gleichgewichtssinn Deines Hundes

Die Paw Pods sind aus robustem und dennoch flexiblem PVC-Material hergestellt. Sie zeichnen sich durch die Noppen aus, die Deinem Hund einen besseren Halt während der Übungen geben und gleichzeitig zur Stimulation der Nervenenden in seinen Pfoten dienen. Sie haben einen Durchmesser von 13cm mit einer Höhe von circa 8cm – je nach Füllstand – mit einer Luftkammer im Inneren. Die mit Gummi beschichtete Unterseite sorgt zudem für Standfestigkeit und kein Verrutschen beim Training. 

Und so geht's:

Zum Beispiel legst Du die Pfotenkissen ganz einfach unter die Pfoten Deines Hundes und er soll versuchen auf ihnen das Gleichgewicht zu halten. Aber natürlich kannst Du ihn auch Stück für Stück mit seinen Pfoten auf die Paw Pods shapen / klickern. Mit diesem Trainingszubehör hast Du die Möglichkeit viele weitere Übungen durchzuführen und so das Hundetraining super variabel und abwechslungsreich zu gestalten.  Du kannst dabei den Schwierigkeitsgrad einerseits über den Luftdruck im Inneren, aber auch über die Ausrichtung der Balancekissen variieren. Wenn Du die Paw Pods mit der flachen Seite nach unten hinstellst, ist es einfacher das Gleichgewicht zu halten. Für einen fortgeschritteneren Schwierigkeitsgrad kannst Du FitPAWS umgedreht mit der genoppten Oberfläche nach unten hinlegen.

Die AHA’s & WAU’s für Dich im Überblick:

Stärkung des Rumpfes

Hochwertiges PVC-Material

Kräftigen der Gliedmaßen

Trainieren des Gleichgewichtssinns

Noppen zum besseren Halt und zur Stimulation der Nervenenden